Concerto > Concerto-Ausgaben > Ausgabe 1/2018 > Der rote Stuhl

Der rote Stuhl goes Live

Seit 2011 betreibt Bernhard Egger auf YouTube seinen Kanal „Auf dem roten Stuhl“ und bringt „Stars der Kulturszene im persönlichen Gespräch“. Charmant und sich oft genug sympathisch als Fan outend, holte der derzeitige Drummer der Meena Cryle & Chris Fillmore Band bereits weit über 100 Persönlichkeiten vor das Mikrophon und auf den reisenden roten Stuhl.

Bernhard Egger & Willi Resetarits am Roten Stuhl/ FotoCredit: Johannes Wahl

Darunter Josef Hader, Marianne Mendt, Monika Gruber, Lukas Resetarits, Hans Krankl, Marcel Hirscher, Tobias Moretti, Ursula Strauss, Birgit Denk, WANDA, Ernst Molden oder Hans Theessink. Der unbestreitbare Erfolg dieses Formats ließ Egger, während der stundenlangen Autofahrt zu einem Gig in der Schweiz, die Idee ersinnen, es auch live zu präsentieren. Also nahm der rührige Musiker/Interviewer Kontakt zum Wiener Stadtsaal auf und setzte die Idee in die Tat um. Allerdings, so gestand er bei der Premiere, hatte er sich zuvor bereits der Mitwirkung seines ersten Gastes versichert. Niemand Geringerer als Willi Resetarits ließ es sich nicht nehmen, „über das Leben & Wirken von Dr. Kurt Ostbahn“ zu plaudern. Launig und in typisch weitschweifender, von Kurtologen so geliebter Art. Der bis auf den letzten Platz ausverkaufte Stadtsaal wurde sodann nach der Pause mit einem astreinen Greatest-Ostbahn-Hits-Konzert beehrt, wobei Prof. Dr. Kurt Ostbahn von einer glänzend disponierten Band begleitet wurde, mit Geri Schuller an den Tasten, Erich „Ricky Gold“ Buchebner am Bass, Chris Fillmore an der Gitarre, Hanna Pichler an der Geige und den Background Vocals sowie dem Gastgeber himself, Bernhard Egger, hinter dem Schlagzeug. Ein in der Tat fulminanter Auftakt einer hoffentlich möglichst lange dauernden Veranstaltungsreihe. Dietmar Hoscher

Kontakt

CONCERTO-Magazin,
P.O.Box 144, A-3830 Waidhofen/Thaya, Austria
e-mail: concerto@concerto.at 
Tel. (++43) 2842-54904
Fax (++43) 2742 222 333 93 92 

Bankadresse: Waldviertler Sparkasse Bank AG, Austria
IBAN: AT 44 20272 00900 000845
Swift/Bic-Code: SPZWAT21XXX
Empfänger: Concerto-Verein

Wo kann man das CONCERTO-Magazin kaufen?

Hier erfahren Sie es!